Datenschutzerklärung

Stand: 26. Oktober 2019

Allgemeines

Die vorliegende Datenschutzerklärung soll Nutzer (im Folgenden "Kunden") dieser Website sowie anderen Dienstleistungen (im Folgenden «unsere digitalen Angebote») der Firma Andy Reutimann Marketing & Fotografie (im Folgenden: "wir") über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Aufbewahrung personenbezogener Daten informieren.

Wir nehmen den Schutz sensitiver Daten sehr ernst und behandeln personenbezogene Daten vertraulich und entsprechend geltender gesetzlicher Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung unserer Angebote auch inhaltliche Änderungen vorgenommen werden können, empfehlen wir die vorliegende Datenschutzerklärung in regelmässigen Abständen zu prüfen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten”, “Verarbeitung” etc.) finden Sie in Artikel 4 der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Ohne vorherige Einwilligung der betreffenden Personen werden zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten an Dritte zu deren Verwendung weiter gegeben. Einzige Ausnahme sind allfällig rechtlich zwingende Angaben an Behörden.

Bei Fragen stehen wir zur Verfügung und geben gerne Auskunft.

Umfang & Definition

Zugriffsdaten

Wir erheben aufgrund unserer berechtigten Interessen (vrgl. Artikel 6 Absatz 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf unsere digitalen Angebote und speichern diese auf den Servern der verarbeitenden Systeme für den relevanten Zeitraum ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Menge gesendeter Daten
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser und Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Anmerkung zur IP-Adresse: Werden im Rahmen unserer digitalen Angebote durch den Kunden Inhalte veröffentlicht (z.B. Beitrag, Bewertung, Kommentar etc.), wird die jeweilige IP-Adresse zur Sicherheit gespeichert. Dies erfolgt, da ein solcher Inhalt potentiell gegen geltendes Recht verstossen könnte und wir den Urheber in einem solchen gegenüber den zuständigen Ermittlungsbehörden identifizierbar machen können müssen.

Kundendaten

Bei der Nutzung unserer digitalen Angebote (z.B. Kontaktformular absenden, Anlegen Kundendossier etc.) werden in Form von uns aktiv durch den Kunden bekannt gemachte Informationen (z.B. Namen, Alter, E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc.) verarbeitet und gespeichert.

Technische Mittel

Eingesetzte Tools

  • Analytics (Google Inc., USA) => Analyse der Website-Nutzung
    Daten werden nach 14 Monaten automatisiert gelöscht.
    • Analyse des Kundenverhalten innerhalb unserer digitalen Angebote
    • Prüfung der Wirtschaftlichkeit eingesetzter Werbemittel
  • AutopilotHQ (AutopilotHQ Inc., USA) => Marketing-Automation
    • Speichern zur Verfügung gestellter Kundendaten
    • Segmentierung der Kunden
    • Ausspielung passender Sonderangebote (z.B. Headsup-Fenster, Kampagnen-E-Mails etc.)
  • Calendar (Google Inc., USA) => Kalender-Einträge
    Wir achten auf minimale Informationen im Kalender.
    • Speicherung und Synchronisation unserer Termine
  • Calendly (Calendly LLC, USA) => Online Termin-Vereinbarung
    • Speichern zur Verfügung gestellter Kundendaten
    • Versand von Termin-Einladungen/-Erinnerungen per E-Mail und SMS
  • iCloud (Apple Computer Inc., USA) => Kontakt
    • Speicherung und Synchronisation zur Verfügung gestellter Kontakt-Informationen
  • PicDrop (PicDrop GmbH, Deutschland) => Medien-Transfer
    • Temporäre Speicherung von Medien zum Transfer von und zu Kunden

Cookies

Unsere digitalen Angebote verwenden Cookies zur Messung und inhaltlichen Anpassung aufgrund zur Verfügung stehender Zugriffs- und Kundendaten. Mit dem Einsatz dieser Cookies streben wir eine kontinuierliche Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit an.

Diese Verbesserungen verstehen wir als Dienstleistung an unseren Kunden und sind Teil unserer Markenwerte. Die Nutzung unserer Angebote kann auch erfolgen, ohne Angaben zur eigenen Person zu machen. In einem solchen Fall speichern wir lediglich die Zugriffsdaten ohne Personenbezug.

IP-Anonymisierung

Unsere digitalen Angebote - im Speziellen die Dienste von Google Analytics - werden mit IP-Anonymisierung konfiguriert, was die IP-Adresse der Nutzer kürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug einer IP-Adresse.

E-Mailings

Im Rahmen des Versandes von Marketing-E-Mailings werden Öffnungen und Klicks gemessen. Ob diese Messung personalisiert erfolgt oder nicht, kann der Kunde bei der Anmeldung festlegen sowie zu jedem beliebigen Zeitpunkt später (z.B. innerhalb einer E-Mail) ändern.
Nach einer allfälligen Abmeldung bleiben die Kundendaten noch für den Zeitraum von max. 1 Jahr gespeichert, bevor diese im Anschluss durch uns gelöscht werden.

Schnittstellen

Erfolgt zwischen verschiedenen Systemen ein Austausch von Daten, werden die Daten immer nach gängigen Standards verschlüsselt und sicher übertragen.

Auskunft, Widerruf und Löschung

Kunden haben jederzeit die Möglichkeit sich bei Anliegen rund um ihre personenbezogenen Daten an uns zu wenden. Gerne berichtigen, sperren oder löschen wir auch Datensätze, sollte dies dem Wunsch des Kunden entsprechen und für uns rechtlich möglich sein (Aufbewahrungspflichten).

Verantwortlich

Andy Reutimann Marketing & Fotografie
Industriestrasse 15
6285 Hitzkirch
Schweiz

Telefon: +41 41 917 35 00

Handelsregister: CHE-169.586.266

Datenschutzbeaftragter

Andy Reutimann