Pfeffer für Ihre Firma

Scharf oder doch nur pfiffig?

Pfeffer und wir

01

Gewaltig vielseitig

Geben Sie doch im Zweifel etwas Pfeffer dazu – aber bitte den Pfeffer der Pfeffer. Nutzen Sie uns als Ihre erstaunlich vielseitige Wunderwaffe.

02

Von Grund auf gut

Nicht nur die Schärfe muss stimmen. Auch das Aroma-Bouquet, welches aus den inneren Werten kommt. Für uns heisst das: detailliert hören, genau verstehen und präzise arbeiten.

03

Pfeffer ist nicht = Pfeffer

Aus der Ferne betrachtet ist Pfeffer einfach Pfeffer. Dabei gibt es Pfeffer und Pfeffer. Guter Pfeffer ist raffiniert, vielseitig, nachhaltig und authentisch. Genau wie wir.

04

Erst mit so richtig vollständig

Richtig abgeschmeckt entsteht richtig Grosses. Wir sorgen dafür, dass Ihre brillanten Produkte und Dienstleistungen die verdiente Aufmerksamkeit und Brillanz erhalten.

Der König der Pfeffer

Kampot Pfeffer der Swiss Farm wird in küstennähe in mineralhaltigen Lehmböden und bei optimalem Klima angebaut. Vollständig biologisch und mit fairen Löhnen bezahlt. Ein tolles Projekt!

Rot = reif

Nur 15-20% aller Pfefferkörner bleiben bis zur vollständigen Reife an der Pflanze. Die roten Körner werden einzeln und von Hand geerntet. Die vielseitigen, hocharomatischen Noten lassen sie leicht von handelsüblichem Pfeffer unterscheiden. Roter Kampot-Pfeffer gilt als König der Pfeffer.

Wir produzieren fair, nachhaltig und natürlich ohne Einsatz von Chemie und hoffen, so auch ein Vorbild für andere Plantagenbetreiber in der Region zu sein.

Valentin Camenzind, Raffinessen.ch

Exquisit, ökologisch und nachhaltig. Goût du Terroir.

Die Swiss Farm in Kambodscha hat sich gemeinsam mit Raffinessen.ch der nachhaltigen, ökologischen und fairen Produktion des besten Pfeffers der Welt verschrieben. Wir sind begeistert von diesem Projekt sowie der Pfeffer-Qualität und kaufen deshalb unseren Pfeffer nur noch hier.

Labels und Zertifikate
Khom und Markus von Goût du Terroir